Mitgliedschaft im Palliativnetzwerk im Landkreis Neuwied

Das Palliativnetzwerk im Landkreis Neuwied steht allen Einrichtungen offen, die bereit sind, sich in einem multiprofessionellen Rahmen für das körperliche, seelische, soziale und spirituelle Wohl palliativ zu betreuender Menschen einzusetzen.

Die Mitglieder im Palliativnetzwerk im Landkreis Neuwied verpflichten sich ausdrücklich
sich in der eigenen patientenbezogenen Arbeit für die bestmögliche Betreuung schwerstkranker Menschen einzusetzen.
zu einer multiprofessionellen Kooperation mit den übrigen Mitgliedern des Netzwerkes und
zu einer regelmäßigen Teilnahme an internen oder externen qualitätssichernden Maßnahmen wie z.B.  Qualitätszirkeln, Fallbesprechungen, Fortbildungsveranstaltungen zum Thema Hospizarbeit, Palliativmedizin und -pflege.

Die Mitgliedseinrichtungen benennen einen oder mehrere feste Ansprechpartner für das Palliativnetzwerk im Landkreis Neuwied.

Das Palliativnetzwerk im Landkreis Neuwied umfasst eine Zusammenarbeit folgender Einrichtungen:

  • Ambulante Pflegedienste
  • Apotheken
  • Arztpraxen/Schmerzambulanzen, Rettungsdienst, Notärzte
  • Hospiz- und Palliativeinrichtungen
  • Krankenhäuser (bzw. deren Abteilungen und Dienste)
  • Physiotherapeutische Praxen
  • Psychotherapeutische/Psychoonkologische Praxen/Dienste
  • Sanitätshäuser
  • Einrichtungen und Dienste der Seelsorge
  • Selbsthilfegruppen
  • Soziale Beratungsdienste
  • Ambulante, teilstationäre und stationäre Pflege- und Betreuungseinrichtungen
  • Ergotherapeutische, musiktherapeutische und logopädische Praxen


Natürliche Personen können kein Mitglied werden. Die Liste ist jederzeit ergänzbar durch neu hinzukommende Einrichtungen, die an einer Kooperation interessiert sind und dem Netzwerk beitreten möchten.

Der Antrag auf Mitgliedschaft erfolgt schriftlich unter Anerkennung der Statuten des Palliativnetzwerks im Landkreis Neuwied. Der Jahresmitgliedbeitrag beträgt 50 Euro.
Über den Antrag entscheidet die Steuerungsgruppe.

Statuten des Palliativnetzwerks Neuwied



Qualitätszirkel

weitere Informationen unter Termine

20.01.2020

20.04.2020

21.09.2020

16.11.2020